FilmHochzeitsfilm

Denise und Ronny

Liebe Denise lieber Ronny, vielen vielen Dank für Euer in mich gesetztes Vertrauen! Natürlich war ich vor 2 Monaten schon etwas aufgeregt. Eure wirklich wunderschöne Hochzeit wurde schließlich aufwändig geplant und sollte im wunderschönen Mallorca stattfinden. Ich freute mich riesig über die neue logistische Herausforderung …

FotografieHochzeiten

Aréne und Ingo

Ich erinnere mich noch ganz genau an diesen einen Anruf in den Abendstunden. Vor ein paar Monaten fragte mich Ingo, ob ich am 17. August eine Hochzeit für ihn übernehmen könne. Er selbst habe leider keine Zeit und und sei an diesem Tag als Bräutigam völlig ausgebucht. Ich glaube ich war für eine längere Bedenkzeit ziemlich sprachlos …

FotografieHochzeiten

Daniela und Michael

Das ich eines Tages für meinen früheren Schul- und Studienkollegen die Rolle des Hochzeitsfotografen übernehmen durfte freute mich sehr. Durch den gemeinsamen Reitsport lernten sich nämlich inzwischen Daniela und Michael kennen und lieben. Diese Passion beeinflusste sogar auf ganz außerordentliche Weise den Tagesablauf ihres Hochzeitstages. Die Wegstrecke …

FotografieHochzeiten

Nicole und Dirk

Vielen Dank an Nicole und Dirk für diesen wunderschönen Tag mit Euch! Als perfekte Location bot das Schloss Berge einen herrlichen Ort für einen feierlichen Abend mit Freunden und Familie. Die ehemalige Wasserburg des 13. Jahrhunderts wurde im Jahr 2004 aufwendig restauriert und bietet heute eine Atmosphäre mit …

FilmHochzeitsfilm

Nina und Ralf

Zusammen mit Nina und Ralf freue ich mich an dieser Stelle, einen weiteren Hochzeitsfilm zeigen zu dürfen. Aus über 13 Stunden Tagesablauf fasste ich die schönsten Momente in 7 stimmungsvolle Minuten zusammen. Es war ein herrlicher Tag gewesen und das Hochzeitspaar war sehr glücklich, eine solch wertvolle Erinnerung mit nach Hause nehmen zu dürfen.

FilmHochzeitsfilm

Irina und Michael

Nun ist es tatsächlich soweit. Meine Filmpremiere startet mit Irina und Michael. Ganz ehrlich, ich weiß nicht, wer von uns aufgeregter war. Jede Szene konnte schließlich nur ein einziges Mal gefilmt werden. Eventuelle Fehler wären somit unverzeihlich. Im letzten Monat habe ich mir intensiv Wissen angeeignet und mit viel Übung versucht, mit dem noch nicht vorhandenem Filmequipment …