Ich erinnere mich noch ganz genau an diesen einen Anruf in den Abendstunden. Vor ein paar Monaten fragte mich Ingo, ob ich am 17. August eine Hochzeit für ihn übernehmen könne. Er selbst habe leider keine Zeit und und sei an diesem Tag als Bräutigam völlig ausgebucht. Ich glaube ich war für eine längere Bedenkzeit ziemlich sprachlos und freute ich mich natürlich wahnsinnig, die erste Hochzeit eines Freundes und zeitgleich Dipl. Fotodesigners in meinen Kalender eintragen zu dürfen. Einen kleinen Ausschnitt dieses sehr schönen Erlebnisses könnt Ihr hier sehen: